Sonntag, 21. April 2013

Frühlingserwachen



Bei uns im Garten strotzt jetzt alles vor Kraft und Tatendrang: Die Traubenhyazinthen blühen, die Knospen der Obstbäume bersten bald und die erste Spargelspitze hat den Kopf aus der Erde gesteckt. Grund genug, um es an meinem freien Wochenende der Natur gleichzutun und in bunt zu machen:


Die Farben sind tatsächlich viel kräftiger, aber mir fehlt im Moment das richtige Bildbearbeitungsprogramm, um sie anzupassen. Ich wünsche Euch allen noch einen schönen Sonntag!




Kommentare:

  1. Liebe Géraldine,
    mein Bildschirm ist sehr gut eingestellt und die Farben kommen ganz schön rüber, nur etwas heller könnten die Bilder sein. Ich empfehle dir GIMP als Bildbearbeitungsprogramm. Das nutze ich auch (und bisher nur einen Bruchteil der Funktionen). GIMP kostet nix, du kannst es so runterladen.
    Ich glaube Material werden wir am Dienstag in Hülle und Fülle haben :-)
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine,

      vielen Dank für den Tipp, da werd ich gleich mal nach schauen!

      LG Géraldine

      Löschen
  2. Herzlichen Glückwunsch zu eurer Wollwerkstatt, da habt ihr euch ja einen Traum verwirklicht!!!
    Ich habe euch auch gleich verlinkt.

    Nun bin ich gespannt, was es hier alles zu sehen gibt.

    lg
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Ja, es ist wirklich noch wie ein Traum, total unwirklich und so schön :D.

      Viele Grüße, Géraldine

      Löschen
  3. Hallo ihr Drei, ein wunderschöner Traum ist euch zu erfüllen gelungen. Ich wünsche euch viel Glück, viel kreative Zeit, viel Spaß und das euere Räume immer beflügelt sind mit guten Gedanken. Eine tolle Idee.
    Liebe Grüße
    Jule

    AntwortenLöschen