Samstag, 11. Mai 2013

Frische Kammzüge...



... sind in den letzten Tagen dem Dampfgarer entflohen.


Das rechts auf dem Bild ist Polwarth. Ich liebe diese fluffige, reinweiße Faser und sie lässt sich wirklich sehr gut färben. Links der petrolfarbene Kammzug ist eine Mischung aus BFL, Bambus und Milchseide. Und vorne die Beerentöne sind BFL mit Tussahseide. Gefärbt habe ich mit diversen Säurefarben nach meiner ganz eigenen Chaosmethode ;D. Jeder Kammzug ist ein Unikat, ich färbe eigentlich immer einzeln, weil ich den Vorgang der Farbfindung so mag. Allerdings gibt es schon Kombis, die so toll zusammen aussehen, dass ich sie wiederholen muss. Gleich wird das Ergebnis trotzdem nie.


Hier ist hinten ein Farbverlaufskammzug zu sehen, aus Corridale, einer robusteren Faser. Ich finde sie süddeutscher Merino ähnlich. Vorne die Olivtöne sind Blue faced Leicester, Tencel und Milchseide, rechts habe ich auf Merino aus Südafrika gefärbt, die mit Tussahseide gemischt ist.

Kommentare:

  1. Sieht ja super aus ... aber welche Farbe hatte denn der Frosch hinten rechts vorher ??

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ui, das war GANZ schwierig - bis ich den mal eingefangen hatte - reden wir nicht mehr davon ;P

      Löschen
  2. Deine Farben gefallen mir sehr gut - ich muß auch uuunbedingt wieder Kammzüge färben, z.Zt. quäle ich mich notgedrungen mit ungefärbter GOTS-Merino - ist gut zu verspinnen, aber das ewige weiß hatten wir dieses Jahr schon vor dem Fenster genug... Ist die Südafrika-Merino von WOW ? Ich bin noch auf der Suche nach weiteren Alternativen neben der GOTS.
    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Also ich nehme den petrolfarbenen und die Olivtöne ;-) Da sprechen mich nicht nur die Farben gerade sehr an, sondern auch die Mischungen sind spannend.

    Wunderschön gefärbt, natürlich auch die anderen Kammzüge. Ich freu mich schon riesig auf den Hilshof, wenn wir uns kennenlernen.

    Lieben Gruß
    Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,

      Melanie, ich freu mich auch schon sehr. Wir waren letztes Jahr schon da und da war die Atmosphäre schon so schön - dieses Jahr wird es bestimmt genauso, wenn nicht noch besser. Vielleicht können wir ja da was tauschen.

      Viele Grüße, Géraldine

      Löschen
  4. Die sehen toll aus! Ich muss wohl auch mal wieder färben, bei all der Rohwolle, mit der ich zur Zeit arbeite, hab ich zwischendurch schon immer wieder mal Lust auf Farbe.

    Liebe Grüße aus Belgien
    Beate

    AntwortenLöschen