Mittwoch, 19. Juni 2013

Das Alpaka, ein Lebewesen mit Augen, tiefer als der Ozean

Vorab noch zwei Bilder von unserem Nachwuchs aus diesem 
Jahr, geboren am Ostersonntag und zwei Tage später. Die beiden 
werden langsam groß und kommen schon recht früh ins Flegelalter.




So nun aber ...

Mit diesem Thema hatte ich immer mal wieder versucht, mich zu befassen (Ludger, Anmerkung der Wollwerkstattdamen ;D) und heute war es dann soweit. Unsere Stars waren gut drauf und ließen mich quasi in ihre Mitte. Franzi, unser ehemaliges Flaschenkind, hatte Kuschellaune und die anderen hielten auch einigermaßen still.

Da Alpakas ja auch schon mal neugierig sind, hatten wir alle gemeinsam viel Spaß beim Fotoshooting.
Ja und hier sind sie dann die Augen, oder sollte ich besser sagen die gefährlichsten "Organe" eines Alpakas?!
Auf den Bildern wirkt das lange nicht so wie bei direkter Ansicht, aber manchmal kann man es auch auf Bildern genau sehen ... wie tief die Augen sind...

ganze Weiden finden sich darin:


oder auch schon mal andere Alpakas,...


oder Gebäude,...



und wenn der Fotograf nicht auspasst...


auch der Fotograf ;D.

Ludger, der Baum und die Weide.
Das Fotoshooting in der Übersicht

Franzi hat Kuschellaune


Kommentare:

  1. :-)))
    Verkehrsstau auf der Grünstraße ist die Folge, wenn kleine Alpakas einfach zu niedlich aussehen!!! Die beiden Jungs sind sehr gut gelungen.
    Wunderbare Fotos, lieber Ludger

    Viele Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Hach, sind die goldig ! Die sehen ja aus, als hätte sie einTiertrickfilmzeichner erfunden !
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Wow, da hast du aber wider wunderbare Fotos gemacht.
    Einfach faszinierende Tiere eure Alpakas!
    Vorallem das erste Augen- Ozean bild gefällt mir sehr gut (Franzis Auge?)

    Liebe Grüße
    bitte auch an Susi weitergeben, falls du sie vor mir siehst

    Almi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Danke Danke

      @Sabine :

      Ich werde das Lob an den Papa der beiden weiterreichen.

      @Gabi :

      Der Trickfilmzeichner ist oben links zu sehen und heißt Balduin.

      @Almi :

      Ja, das Auge ist von Franzi.

      LG

      Ludger

      Löschen
  4. Wow was für Augen diese sanften Wesen doch haben, toll eingefangen !!!!
    Und auf dem 2. Bild das Alpaka ist ja super schön mit dem gescheckten Gesicht :-)
    Da freu ich mich noch mehr auf den 'Hilshof'!!!

    LG Tine

    AntwortenLöschen
  5. Umwerfend diese Augen. Ich bin total fasziniert. Schöne Tiere , sie sehen so sanft aus.
    LG Ute

    AntwortenLöschen