Donnerstag, 19. September 2013

Faserimpressionen ... die letzten


Während Géraldine die Zeit zum Färben genutzt hat, haben wir noch ein paar Lämmer geschoren. Die letzten für 2013 ... hier sind sie dann:

Etwas vom Spaelsaulamm, das macht schon beim Scheren großen Spaß:










Ein wenig Gotlandlamm, die Lämmer sind in geschorenem Zustand so glatt, daß man sie kaum festhalten kann. Und dieser Glanz......


einer der Wollspender

... und seine Wolle


ein weiterer Wollspender
... und seine Wolle



 Dann hätten wir da noch Spaelsaulamm in fast weiß mit braunen Spitzen:





Oder vielleicht doch lieber Spaelsaulamm in hellbraun??


Auch die Löckchen wandern in den nächsten Tagen in den Shop - wenn sie sortiert und verpackt sind.

AKTUALISIERUNG: Die Fasern sind ab jetzt zu haben! Auch die Kammzüge aus dem vorherigen Post sind jetzt bei Dawanda.

Kommentare:

  1. Tolle Aufnahmen von der Wolle eurer Schafe :-)
    Ich bin schon sehr gespannt wie sie in Natura aussehen werden und hoffe ich kann noch was davon mitnehmen!!!
    LG Tine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, wenn du kommst, ist es um 19 Uhr bestimmt schon dunkel und wir müssen den Ofen anschmeissen . . .
      Der Löckchenvorrat in der Werkstatt sieht aber ganz orgentlich aus ;-)
      LG
      Sabine

      Löschen