Mittwoch, 20. November 2013

Oh wie schön...


 ... finde ich diese unsere selbst gewebten Geschirrtücher. Unser erstes "richtiges" Werk. Eines davon hängt nun an unserer Spülmaschine und strahlt mir entgegen.

Irgendwann im Juni habe ich diese Kette geschärt. Das Aufziehen brauchte seine Zeit und bis dann mal angewebt war, vergingen wieder einige der eher wenigen Werkstattstunden. Gestern habe ich mich dann getraut - die erste Hälfte wurde geleimt, abgeschnitten und mit nach Hause genommen.


 Erst drehte das gute Stück dann einige Runden in der Waschmaschine (bei 60 Grad, schließlich sind es Geschirrtücher), wobei interessanterweise die gesamte Leimschicht wieder abging und das Gewebe ungesichert war. Gott sei dank ist aber nichts passiert - ich hätte gedacht, der Leim bindet wasserfest ab.


 Hier habe ich das gleiche Garn wie beim Schuss genommen und per Zufallsprinzip und Lust und Laune die Farbe gewechselt. Mir gefallen diese am besten, aber auch das folgende Geschirrtuch hat seinen Reiz:


Bei diesem Stück ist der Schuss aus halbgebleichtem Cottolin. Das Weben ging vieeel schneller, allerdings ist auch das Gewebte deutlich robuster im Griff. Heute morgen von der Leine genommen, gebügelt, mit der Overlock-Nähmaschine gesichert, abgenäht und gefaltet. Zwei der Tücher werden verschenkt. Drückt mir mal die Daumen, dass es gefällt! Übrigens: hier gibt es die Patrone.

PS: Wer den Webfehler findet, darf ihn behalten ;D.

Kommentare:

  1. Wunderschön!!! Ich kann mir nicht vorstellen, dass sie irgendjemanden nicht gefallen könnten

    AntwortenLöschen
  2. Das Muster kommt super raus. Ich bewundere deine Webkunst!
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Da macht das Abtrocknen richtig gute Laune!

    LG Gwen

    AntwortenLöschen
  4. Echt toll geworden ...
    Hab gerade die Spülmaschine aus dem Fenster geschmissen.
    Ich will abtrocknen !!!

    AntwortenLöschen
  5. Einfach nur schön!! Ein Handwerk, bei dem ich staunend Stunden lang zuschauen könnte. Wer kann sich darüber nicht freuen...
    LG, Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Die sind wunderschön geworden und falls der/die Beschenkte
    die Tücher nicht mag....ich nähme sie gerne! ;-)

    AntwortenLöschen
  7. Vielen Dank für eure lieben Kommentare!

    @ludger: na, wirst du früher als du ahnst - die tücher für euch sind abgabebereit ;D

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön sind sie geworden! Da werden sich die Beschenkten bestimmt freuen ;-)
    Liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen