Dienstag, 18. März 2014

Hach, ich freu' mich . . .


Leckerchen mit Milchseide und Tencel

 . . . und wollte mal bei all denen Danke sagen, die unsere mit Liebe fabrizierten Wolligkeiten kaufen. Besonders freue ich mich immer, wenn jemand was Handgesponnenes kauft, denn in diesen Fädchen steckt so viel Zeit, Übung und vor allem Freude am Spinnen. Heute war es dann so weit, einer der Schätze, gefärbt von Géraldine, gesponnen von mir, fand eine Liebhaberin, die zudem noch selbst spinnen kann. Wenn das mal keine Ehre ist.
Ab und an gönne ich mir dann auch mal etwas, was das Spinnen noch schöner macht. Géraldine hat sich neulich eine Ella bestellt, Ute hat sich ein gebrauchtes Zweitjoy gegönnt und ich habe mir zum Geburtstag den Paketinhalt geschenkt, den ich mit etwas Verspätung heute in Empfang nehmen durfte. Virtuell ausgepackt wird später und ich kann es kaum erwarten, das "Ding" auszuprobieren. ;-)



Und wem jetzt nach Handgesponnenem ist: Diese Schätzchen  findet ihr in der Stockumer Wollwerkstatt und bei lavendelblau.
Und wer lieber selbst spinnen möchte ist hier am richtigen Ort.
Bald ist Frühling!!! Juhu!!!!!

"Antonio",  chainply

Corespunyarn

Singleyarn

Kommentare:

  1. Oh ich bin gespannt was da aus dem Karton hüpfen wird :-)
    Wunderschöne Singles hast du da gesponnen!!!
    Liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen
  2. Herrlich, lauter Leckerchen! Apropos - wer ist Antonio?

    ;D, Géraldine

    AntwortenLöschen
  3. Ja, das ist auch ein tolles Garn :-) und ich kaufe auch viiiiiel zu gern bei euch ein. Gerade ist mir wieder ein neues Garn vom Rad gehüpft. Schau mal hier:

    http://strickenistleidenschaft.blogspot.de/2014/03/sommerblumen-oder-obstsorbet.html

    AntwortenLöschen