Samstag, 8. März 2014

Leckerchen


Schon beim Färben hatte ich große Lust, diesen Kammzug aus Blue faced Leicester und Sojaseide anzuspinnen. Die Mischung schmeichelte meinen Händen, ließ sich ganz wunderbar gleichmäßig ausziehen und lief an zwei Abenden wie von selbst ins Rädchen. Erst hatte ich den Jumbo Flyer meines Lendrums ausgewählt, aber die Faser wollte anders und so wechselte ich auf den normalen Flyer. Ich wollte mal ein dünneres Single-Garn spinnen und das ist mir glaube ich ganz gut gelungen.



Hier ist meine Frühlingsfreude im gewaschenen Zustand. BFL, Tencel und Milchseide sind auf 152 Metern pro 100 Gramm ein feines Fädchen geworden, an dem ich viel Freude habe. Überhaupt ist meine Spinnlust neu erwacht und entfacht und ich überlege schon, welchen Kammzug ich als nächstes in Angriff nehme - vielleicht nochmal Sojaseide in BFL mit folgender Färbung, oder doch in Seacell oder Bambus? (Die Geschwister dieser Serie landen nach dem Spinntreffen am Mittwoch im Shop.)


Außerdem ist etwas gaaaanz Tolles per Paket bei mir gelandet, dass in den nächsten Wochen gewaschen und verbuntet werden will ;D. Und ich habe mir ein neues Raaaaad bestellt!!! Tom Walther hat mich auf seine unsagbar lange Liste geschrieben und so werde ich vielleicht im Sommer nächtes Jahr eine Ella mein Eigen nennen, hurra. Nachdem ich sie bei meiner Spinnfreundin Conni testen durfte, war klar, die will ich haben. Ich bin ja vom Lendrum sehr verwöhnt, doch sowas Leichtläufiges hab ich noch nicht erlebt. Zuerst hatte ich mich aber in die Optik des Rädchen verliebt, und in den Gedanken, ein Rad aus Deutschland zu besitzen, bei dem ich den Erbauer einfach anrufen kann. Ich freu mich!!

Kommentare:

  1. Wunderschönes Garn ist dir da von der Spule gehüpft. Solche Mischungen spinne ich auch besonders gern

    LG LN

    AntwortenLöschen
  2. Hallo LN,

    danke für dein Lob :D. Hab gerade mal bei dir gestöbert - deine Websachen finde ich ja sehr interessant! Und ich teile deine leidvollen Erfahrungen mit selbstgedrechselten Schärutensilien ;).

    LG, Géraldine

    AntwortenLöschen
  3. was für eine schöne Faser in einer traumhaften Farbe:-) Der gefällt mir wirklich gut, könntest du den noch einmal färben?? Den hätte ich so gern gesponnen.

    Liebe Grüße Kirsten

    AntwortenLöschen