Sonntag, 20. April 2014

Frohe Ostern!


Frohe Ostern wünschen wir euch allen! Dass wir selbst ein österliches Thema sind, hätte ich jetzt nicht wirklich gedacht - aber die NRZ war ebendieser Meinung und stattete uns einen Besuch ab, um am Ostersamstag einen Artikel über unsere Werkstatt zu bringen.

Und dann ist da noch dieser Schal fertig geworden, den ich auf meiner Gänseaugen-Kette aus Bouretteseide gewebt habe. Das Garn ist selbst gefärbt und gesponnen und zeigte beim Weben schon einen wunderbaren, zarten Farbverlauf.


Dann blüht und sprießt es in unserem Garten und bei dem wunderschönen Wetter macht es großen Spaß zu säen, zu harken und einfach nur zu schauen. Besonders der grüne Spargel freut uns, denn der ist wirklich das allererste, was im Jahr auf dem Teller landet. Noch dazu macht er bis auf gelegentliches Unkrautzupfen und Düngen keinerlei Arbeit. Ein Genuss!



Unser dunkler Flieder blüht zum ersten Mal... Und diese Hand gehört unserer jetzt gar nicht mehr kleinen Kleinen, die vorgestern ihre Windeln den wirklich kleinen Kindern im Kindergarten geschenkt hat ;D.


Zwischendurch habe ich unseren Shop ein wenig aufgefüllt mit frühlingsfrischen Kammzügen. Übrigens: auf der Losliste stehen mittlerweile rund 35 Damen - die Gewinnchancen sind noch recht hoch!





Kommentare:

  1. Auch euch Dreien sonnige Ostertage :)

    Der Schal sieht sehr kuschelig aus und ist wunderschön.
    Herzlichen Glückwunsch an das schon große Mädchen - das ist ein großer Schritt :)
    Und auch herzlichen Glückwunsch euch Dreien zu dem sehr nett geschriebenen Artikel in der NRZ.
    Sonnige Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. der schal hat wunderschoene farben! und auch die kammzuege sehen gut aus - vielleicht hab ich zu ostern zuviele knallfarben gehabt, sodass mir etwas weniger knatschig grad besser gefaellt?:) vom flieder ist allerdings hier noch nix zu sehen, aber wir hatten ja auch keinen sommer im maerz hier:)

    viele gruesse von der gruenen insel!

    Bettina

    AntwortenLöschen