Mittwoch, 8. Oktober 2014

Alpakamädchen ohne Namen



Tada! Hier ist sie, unsere Kleine. Geboren am 27.Juli, just als die Webergruppe NRW zu Besuch war.

Inzwischen hat sie sich zu einem wachen, fröhlichen kleinen Mädchen entwickelt.Sie ist ihrem Vater wie aus dem Gesicht geschnitten, es ist Herr Balduin.

Das einzige, was ihr noch fehlt, ist ein Name. Die meisten unserer Alpakas tragen Sternen- oder Planetennamen, z.B. Luna, Castor, Kassiopeia. Der richtige Name für dieses Mädchen ist uns noch nicht begegnet. Hat vielleicht jemand einen Vorschlag?

Geschoren haben wir sie auch schon. Bei den Crias, so heißen die Alpaka-Babys, sind die Haarspitzen noch verklebt. Deshalb werden sie schon früh geschoren, danach ist das Vlies geschlossen und verschmutzt nicht so stark.
Vielleicht bekommt sie ja auch noch mal so schöne "Ohrfahnen" wie ihre Mutter.

Kommentare:

  1. Mir würde für sie Perle gut gefallen.
    LG Stephanie

    AntwortenLöschen
  2. Süss die kleine 'Luna' ;-)
    Sie wird bestimmt mal ein toller Wolllieferant :-)
    LG Tine

    AntwortenLöschen
  3. Bunda wenn der Vater Balduin heißt.

    Alles Liebe
    edith

    AntwortenLöschen
  4. Oh mein Gott wie knuffig! Ich wäre für Bella als Kurzform von Bellatrix, denn eine Schöne ist sie ja definitiv.

    LG, Géraldine

    AntwortenLöschen
  5. Erweitert doch noch auf Götternamen, da ist mehr für Mädchen dabei. Athene oder Persephone zum Beispiel. Oder Aurora nach den Polarlichtern.
    Lg Katharina

    AntwortenLöschen
  6. Wie wäre es mit einer der Schutzpatronen der Weber, z. B.
    "Agatha von Catania" ? (Wo doch grad die Webergruppe anwesend war)
    LG, Elke

    AntwortenLöschen
  7. Cassiopeia, eindeutig eine Cassiopeia :-)) das sieht man doch :-)
    Liebe Grüße Kirsten

    AntwortenLöschen
  8. Eine kleine Mira vielleicht?

    Liebe Grüße Evy

    AntwortenLöschen
  9. Bellatrix finde ich großartig. Ich hätte noch Wega oder Bunda vorzuschlagen.
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Was ist mit Heka oder Meissa? "weißer Fleck" oder "Leuchten", würde doch auch gut passen.
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  11. ich finde Stella schoen, ist was fuer ein maedchen - und immerhin mit stern nah an planeten:) aber wenns nichts "himmlisches" sein muss - koennte sie auch (schnee)flocke heissen, weil sie so schoen weiss ist! niedlich sind die luetten auf jeden fall - und jedes sieht ein kleines bisschen anders aus, richtige charakterkoepfe:)
    viel freude mit eurem nachwuchs!

    Bettina (von der gruenen insel, wo heute wirklich kein goldenes herbstwetter war - oder kommt die sonne nun tropfenfoermig?:)

    AntwortenLöschen
  12. So viele schöne Vorschläge, vielen Dank dafür! Wir werden sie heute abend beim offenen Spinntreffen in unserer Wollwerkstatt bei einem Gläschen Wein diskutieren. Das Ergebnis verrate ich Euch dann morgen....

    AntwortenLöschen
  13. Nein, wir haben nicht die ganze Zeit Wein getrunken! Eben haben Ludger und ich es entschieden, die Kleine soll Aurora heißen. Das gefällt uns richtig gut!

    AntwortenLöschen