Samstag, 15. November 2014

Angorawolle von Claire




Diese wunderbaren Seidenhäschen haben mich mittlerweile verlassen und sind zu Claire zurückgereist, die mir bei unserer letzten Begegnung beim Wollwochenender auf dem Hilshof ihre Angorawolle anvertraut hatte, um sie mit Pflanzenfarben zu färben. Ich hatte keinerlei Zeitdruck und konnte mit Pflanzen aus meinem Garten färben, wie es mir gefiel. Claires Angorawolle hat sehr viel Charme. Sie ist wunderschön verzwirnt. Mehr über Claires Angorawolle erfahrt ihr hier. Ich bin sehr gespannt aufs Verstricken!



Kommentare:

  1. Sooo wunderschön!!! Ich schick dir ein paar Sonnenstrahlen, , Géraldine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sabine, das sind wieder wunderschöne Färbungen!!!
    LG Ute

    AntwortenLöschen