Donnerstag, 3. April 2014

Stillleben mit Cochenille


Vorgestern war mein Tag der Cochenille. Von morgens bis abends war ich mit Färben, Waschen und Spülen der Wolle beschäftigt. Es sind viele sehr schöne Farbtöne auf  schönen Materialien entstanden.
Rosy Green Wool-Vorlaufsgarn, Filisilk und auch Sockenwolle haben sich in rosa und violett gekleidet, insgesamt über 1,5 kg.

Und wenn dann alle hübsch gewaschen, getrocknet und gegebenenfalls neu gewickelt sind, ziehen sie bis Sonntagabend nach und nach in unsere Shops ein.


Kommentare:

  1. Wow traumhaft diese Farben !!
    Da werde ich nicht widerstehen können ;-)
    Liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich aber, liebe Tine :-)
      Jetzt sollte auf der Terrasse die Restfeuchte aus den Strängen entweichen, ich fahre zur Post und es fängt an zu regnen . . .
      LG
      Sabine

      Löschen